LogoLogoLogo
Mondogusto > Feinkost > Olivenöl & Öl

Olivenöl & andere Öle bester Qualität

Olivenöl gilt als das flüssige Gold des Mittelmeerraums. Sein Aroma entführt uns in malerische Landschaften und an sonnige Plätze für köstliche Mahlzeiten mit Freunden und Familie. Natürlich immer mit dem Klang der Zikaden im Ohr.

Bereits seit Jahrhunderten wird Olivenöl im Mittelmeerraum produziert. Es ist bekannt als eines der ältesten und gesündesten Öle der Welt. In den Mittelmeerländern ist Olivenöl aus keiner Küche wegzudenken. Kein Wunder: Sowohl in ernährungswissenschaftlicher Hinsicht als auch vom geschmacklichen Aspekt her ist Olivenöl eine Wohltat für den Körper. » mehr erfahren

48 von 84
Filter
Entdecken
Hersteller
Land
Bio
Preis
5 € - 99
Entdecken
Hersteller
Land
Bio
Preis
5 € - 99
Reines Olivenöl von Calvi, 1 l
013-11531 l
Reines Olivenöl von Calvi, 1 l
Calvi
 
16,95 €*
(16,95 € / 1 l)
sofort versandfertig
Lieferzeit: 1-3 Werktage
-
1
+
Zutaten
Seite 1 von 2
 
Spitzenöle nach Ländern

Olivenöl kaufen: Welches ist das beste?

Die Qualität eines Olivenöls ist nicht vom Anbauland abhängig. Vielmehr sind der ideale Erntezeitpunkt und natürlich die Verarbeitung der empfindlichen Früchte entscheidend.

Kaltgepresst, nativ, nativ extra: die Unterschiede

Von höchster Qualität ist das native Olivenöl extra. Nativ bedeutet naturbelassen und extra zeigt die besonders hohe Qualität an. Dieses kostbare Öl wird aus der ersten Pressung der Oliven gewonnen. Sein Säuregehalt liegt unter 0,8 Prozent. Sein Geschmack ist harmonisch-intensiv, die Farbe ist grünlich. Das native Olivenöl wird ohne chemische Behandlung hergestellt und hat einen höheren Säuregehalt. Übrigens: Beide Varianten sind immer auch kaltgepresste Olivenöle.

Raffiniertes Öl ist das preiswerteste und hat den höchsten Säuregehalt. Bei der Wahl des Produkts sollten Sie unbedingt auf die Qualität, Herkunft und Etikettierung achten. So stellen Sie sicher, dass Sie ein hochwertiges und authentisches Produkt kaufen.

Im Angebot von MondoGusto finden Sie ausschließlich Öle der höchsten Güte. Sie können bei uns also ganz beruhigt nach Ihrem persönlichen Geschmack auswählen.

Stöbern Sie durch unser köstliches Angebot:

Natives Olivenöl extra passt aufgrund seines reichhaltigen Geschmacks zu vielen Gerichten. Salate, Bruschetta, Fleisch, Fisch, Hülsenfrüchte, Suppen, Pasta – die Möglichkeiten sind vielseitig. Es kann sogar eine einfache Scheibe Brot aufwerten.

Abhängig von der Mischung und der Erntezeit der Oliven gibt es verschiedene Arten von nativem Olivenöl extra. Intensive oder milde Geschmacksnoten – Ihr Geschmack entscheidet. Jede Sorte eignet sich für unterschiedliche Speisen und Geschmäcker.

Olivenöl in der Küche

Das Öl der Olive hat eine besondere Fähigkeit. Es verstärkt den Geschmack der Zutaten und verleiht gleichzeitig eine cremige Konsistenz. Auch seine gesundheitsfördernden Eigenschaften spielen eine wichtige Rolle in der mediterranen Küche.

Drei köstliche Geschmacksrichtungen: mild-fruchtig, mittel-fruchtig, intensiv-fruchtig

MondoGusto bietet eine breite Palette an Olivenölen von hoher Qualität an. Ganz gleich, ob Sie ein kräftiges Öl für Eintöpfe oder ein milderes für Weißbrot und Meersalz suchen: Wir haben für jeden Anlass die passenden Produkte im Angebot.

Um Ihnen die Suche nach dem perfekten Produkt leichter zu machen, unterteilen wir unsere Öle in die Kategorien mild-fruchtig, mittel-fruchtig und intensiv-fruchtig. So erhalten Sie ganz unkompliziert die passende Auswahl.

Olivenöl zum Braten verwenden: Ist das ungesund?

Hierzulande herrscht oft große Unsicherheit darüber, wie man das wertvolle Öl der Olive in der Küche richtig verwendet. Die dringendste Frage: Darf ich Olivenöl zum Braten verwenden? Die Antwort wird viele Gourmets verzücken: Ja, das ist kein Problem.

Allerdings müssen wir ein kleines Aber hinterherschieben: Für hochwertige Olivenöle liegt der Rauchpunkt bei 180 °C. Werden sie heißer, verändert sich ihre chemische Zusammensetzung und ungesunde Effekte können entstehen.

Unser Tipp: Das Öl niemals bis zum Rauchpunkt erhitzen, sondern immer nur bis knapp darunter. Um das zu gewährleisten, erhitzen Sie das Öl am besten allenfalls kurz ohne das Bratgut in der Pfanne. Sobald Sie Gemüse, Fisch oder Fleisch hinzugeben, bleibt die Temperatur unter 180 °C. Keine Sorge: Der Dampf beim Braten oder Frittieren ist völlig unbedenklich. Anders als der Rauch von zu heißem Öl ist er nicht gesundheitsschädlich.

Die richtige Lagerung

Um das Olivenöl frisch und geschmackvoll zu halten, ist es wichtig, es richtig zu lagern. Das Öl sollte an einem kühlen, dunklen und trockenen Ort gelagert werden, um das Oxidieren zu verhindern. Das Oxidieren kann den Geschmack und die gesundheitlichen Vorteile beeinträchtigen.

Schützen Sie Ihr Öl zudem vor direktem Sonnenlicht, Hitze und Luft. Denn diese Faktoren können den Alterungsprozess beschleunigen. Deswegen werden die Produkte auch in eher dunklen Flaschen angeboten.

Wie lange ist Olivenöl haltbar?

Olivenöl hat eine Haltbarkeit von mindestens 24 Monaten, wenn es vor dem Öffnen richtig gelagert wird. Bei geschlossenem Zustand und kühler, lichtgeschützter Lagerung kann es oft sogar mehrere Jahre haltbar sein.

Nach dem Öffnen kann das Öl noch mehrere Monate lang haltbar sein. Voraussetzung hierfür ist, dass die Gefäße gut verschlossen werden und nicht im direkten Sonnenlicht stehen.

Wenn Olivenöl jedoch falsch gelagert wird, kann es schnell ranzig werden. Durch den unangenehmen Geruch ist es leicht erkennbar und ungenießbar, aber in der Regel nicht gesundheitsschädlich.

Übrigens: Flocken im kühlschrankkalten Olivenöl sind kein Grund zur Sorge. Es handelt sich nicht um eine Qualitätsminderung. Im Gegenteil: Die Flockenbildung im Kühlschrank ist ein Zeichen der Naturbelassenheit. Erreicht das Öl Zimmertemperatur, verschwinde die Flocken im Nu.

Gesund bei innerer und äußerer Anwendung

Olivenöl hat eine Reihe von gesundheitsfördernden Eigenschaften, die es zu einem wahren Superfood machen. Es ist reich an einfach ungesättigten Fettsäuren, Vitamin E und Antioxidantien. Es senkt den Cholesterinspiegel, schützt das Herz-Kreislauf-System, verbessert die Hautgesundheit und wirkt entzündungshemmend.

Doch nicht nur für die Ernährung ist Olivenöl vorteilhaft. Äußerlich angewendet, kann es dazu beitragen, den Körper zu pflegen und zu schützen. Nicht umsonst enthalten viele Hautcremes und Pflegeprodukte das wertvolle Öl der Olive als Inhaltsstoff. Auch zur Haarpflege wird es als Bestandteil einer Haarkur eingesetzt.

Passt prima zu Olivenöl & Öl
Foto von Isabelle Gutheil
Beitrag von:
Isabelle Gutheil

Isabelle kocht, seitdem sie sechs ist. Food-Content-Creation vereint bei ihr Beruf & Hobby: “Ich liebe es kreativ zu sein und beim Kochen kann man sich immer neuen Herausforderungen stellen.” Ihre langjährige Expertise stellt Isabelle bei MondoGusto für Beiträge rund um die Themen Kochen und Feinkost zur Verfügung.

weiter einkaufen
schließen
Login
Neu bei Mondogusto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile genießen.

registrieren
Kundenkonto Vorteile
  • 5% Treuebonuswird automatisch bei jeder Folgebestellung verrechnet
  • Gratis Magazin "Lecker"ab der 10. Bestellung
  • Besondere Angebotenur für registrierte Kunden
  • Schnelle Bestellwiederholungmit nur wenigen Klicks
  • Ihre Lieblingsartikelin einer übersichtlichen Liste
  • Bestellhistorie einsehenohne E-Mails zu durchsuchen
  • Zeit sparenBestelldaten sind bereits hinterlegt
  • Kostenlos & unverbindlichIhr Kundenkonto kostet nichts und Sie können es jederzeit löschen
* Preisangaben inkl. MwSt und ggf. zzgl. Versand.
© 2024 Mondogusto. Alle Rechte vorbehalten.