3% Mehrwertsteuer-Rabatt im Warenkorb >>> mehr Infos
DHL bittet um Ihre Geduld >>> mehr Infos
DHL bittet um Ihre Geduld
X
Mondogusto.de ist weiterhin in gewohnter Geschwindigkeit & Servicequalität für Sie da und hofft, Ihnen mit unseren Produkten eine kleine Auszeit in dieser schwierigen Situation schenken zu können.

Wir geben unser Bestes, um Ihre Bestellung schnellstmöglich auf den Weg und mit Hilfe unserer Partner zu Ihnen zu bringen. Sofort versandfertige Artikel werden werktags innerhalb von 24h an unsere Versanddienstleister übergeben.

Aktuell bittet die DHL um unser aller Verständnis:
"Aufgrund der hohen Paketmenge in Folge der Corona-Situation kann sich die Auslieferung Ihrer Sendung um mehrere Tage verzögern. Wir bitten in diesen Fällen um Ihre Geduld."

Es kann also vorkommen, dass die üblichen auf unserer Website angegeben Lieferzeiten von 1-3 Werktagen aktuell nicht eingehalten werden können.

Viele Onlinehandel-Kollegen sind von diesem Thema ebenfalls betroffen und würden sich über Ihr Verständnis sehr freuen.

Dankeschön für Ihre Geduld und bleiben Sie gesund.


Klaus Gutheil
Geschäftsführer
Sie kaufen nun günstiger ein!
X
Sicherlich haben Sie schon von der beschlossenen Mehrwertsteuersenkung gehört.

Um die Wirtschaft nach der Coronakrise zu beleben, hat das Bundeskabinett die Mehrwertsteuer im Zeitraum 1.7. - 31.12.2020 von 19% auf 16% bzw. von 7% auf 5% für viele Branchen & Waren gesenkt.

Gerne geben wir Ihnen diese Senkung weiter!

So funktioniert's:
Sie erhalten für Ihre Bestellung automatisch einen 3%-igen Rabatt direkt im Warenkorb.

Die Umsetzung über einen Rabatt hilft uns, nicht alle Preise anpassen zu müssen und minimiert den Aufwand der notwendigen Änderungen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und viel Vergnügen beim Shoppen!

Ihr Mondogusto Team
5% Treuebonus
für Folgebestellungen
Handverlesen
Erlesene Produkte & Hersteller
Versandkostenfrei
in Deutschland ab € 30,00
Wir beraten Sie gerne
09565 / 61 762 10
Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr
  • Zum Warenkorb
 
 
 


BIO
Bio Langer Pfeffer von Rimoco N° 106

Dieser Pfeffer würzt deine Speisen mit einer ganzen Portion Geschichte, er wurde von Alexander dem Großen einst aus Indien nach Europa gebracht. Die Pfefferstangen erinnern optisch an kleine Tannenzapfen und begeistern in der Küche mit einem sehr würzigen, rauchigen und intensiven Aroma.

BIO - Kennzeichen
Prüfstelle
DE-ÖKO-022

Herkunftsort
Nicht EU-Landwirtschaft

 
Bio-Zertifizierung
Aroma pikant, süßlich, würzig, mit schokoladig weichem Körper
Würzt perfekt Fleisch, Gemüse, Pasta, Wild, Suppen
Typisch für asiatische Küche, afrikanische Küche, indische Küche
Beschaffenheit ganz

Aroma und Verwendung - Wie schmeckt Langer Pfeffer?

Im Geschmack erinnern die Pfefferstangen dem Schwarzen Pfeffer, aber es gibt doch wesentliche Unterschiede. In der ersten Wahrnehmung zeigt der Langpfeffer anfangs einen blumigen Duft. Beim Zerstoßen entfaltet er dann sein exotisches Aroma. Der Lange Pfeffer enthält etwa 6% mehr Piperin als der herkömmliche Schwarze Pfeffer und ist damit erheblich würziger mit einer prickelnden Schärfe. Im Abgang erlebst du ein fast schokoladenartiges Aroma.

Der Lange Pfeffer enthält weniger ätherische Öle und hat eine süßliche und manchmal auch etwas betäubende Note. Er sollte daher geringer dosiert werden als der bekannte Schwarze Pfeffer. Je feiner du ihn zerstößt, desto pikantere Noten entstehen, die du gezielt für deine Gerichte einsetzen kannst.

Rezeptidee mit Langem Pfeffer - Gazpacho mit Wassermelone und Tomate

Die Grundzutaten dieses Gerichtes sind Hähnchenbrust, Tomaten, Schalotten, Gurke und Wassermelone. Für dieses Rezept haben wird zwar Schwarzer Pfeffer empfohlen, es lässt sich aber auch wunderbar mit dem Langen Pfeffer würzen. Die fruchtige Note der Tomaten passt bei diesem Rezeptvorschlag wunderbar zum leicht süßlichen und im Abgang schokoladigen Aroma des Langen Pfeffers.

Was ist Langer Pfeffer?

Der Lange Pfeffer hat viele alternative Namen wie Pippali oder Piper Longum. Er wird auch Stangenpfeffer und Langpfeffer genannt. Der Bio Langer Pfeffer schmeckt im ersten Moment schön kräftig nach Pfeffer, danach entwickelt sich ein schokoladig würziges Aroma mit einem Hauch von Kardamom. Optisch hat er die Form kleiner Mini-Tannenzapfen mit Wabenstruktur. Geschmacklich passt er zu fast allen kräftigen Gerichten und wird auch wie Schwarzer Pfeffer – am besten gemörsert oder germahlen – verwendet.

Alexander der Große und die würzigen Mini-Tannenzapfen

Schon seit Jahrtausenden ist der Lange Pfeffer ein Gewürz in der Küche und ein Heilmittel der traditionellen Medizin in Südostasien. Die Griechen und Römer verwendeten diese Pfeffersorte, um ihre Speisen zu würzen. Vermutlich kam der Langpfeffer noch vor dem schwarzen Pfeffer nach Europa. Alexander der Große brachte den langen Pfeffer von einem Feldzug aus Indien mit.

Bis ins 17. Jahrhundert wurde der Lange Pfeffer sehr viel in der Küche genutzt, dann aber von den schwarzen Pfefferkörnern verdrängt. Die Bedeutung hat sich sogar umgekehrt. Die langen Pfefferstangen gelten heute als Exoten in der Küche, während der Schwarze Pfeffer nahezu in jeder Küche zu finden ist.

Darauf solltest du bei der Verwendung von Langem Pfeffer achten

Um das volle Aroma dieser Pfeffersorte zu genießen, solltest du die Pfefferstangen immer nur frisch gemahlen verwenden. Er schmeckt am besten, wenn du ihn kurz vor dem Gebrauch in kleine, etwa 0,5cm große Stücke schneidest oder reißt und ihn dann in der Gewürzmühle zerstößt. Lagere den Pfeffer am besten an einem trockenen und dunklen Ort. Rimoco liefert dir den Langen Pfeffer in der Aromadose, in der das Aroma und der frische und würzige Geschmack lange erhalten bleibt. Du kannst die Pfefferstangen aber beispielsweise auch ganz in Suppen und Saucen einkochen.

Wo wächst der Lange Pfeffer?

Die Pfefferstangen wachsen wild in ganz Indien vom Fuß des Himalaya bis nach Südindien. Er wächst an einer kletternden Pflanze und bildet rötliche Ähren mit schildförmigen Schuppen aus. Diese Ähren werden bis zu 8cm lang und werden in verschiedenen Reifestufen geerntet.

Mit welchen Gewürzen kann man den langen Pfeffer kombinieren?

Es handelt sich bei dem Langen Pfeffer um eine exotische Pfeffersorte, allerdings passt er wunderbar auch zu anderen Gewürzen, die jeder Kochliebhaber im Haus hat. Er harmoniert wunderbar mit Ingwer, Zitronengras, Petersilie, Schnittlauch, Majoran und Limette, kann aber auch mit Gewürzmischungen wie beispielsweise unserem Wildgewürz kombiniert werden.

Rimoco

Die Gewürzmanufaktur im Herzen Saarbrückens

Sie sind ein junges Team von begeisterten Hobbyköchen und Feinschmeckern, das am liebsten an neuen Geschmackskompositionen feilt oder auf den Märkten der Welt neue exotische Gewürze und Kräuter aufspürt.

Verantwortl. Lebensmittelunternehmer
Rimoco Gewürzmanufaktur, Coberi GmbH, Talstr. 48, Saabrücken, 66119, Deutschland
085-106DGA

Bio Langer Pfeffer von Rimoco N° 106

 
50g
6,90 €
(13,80 € / 100 g)
inkl. 5 % MwSt, zzgl. Versand
Versandkosten
X
1-3 Werktage
Lieferzeit
X
sofort versandfertig

Lieferzeit: 1-3 Werktage
DHL bittet um Ihre Geduld > mehr Infos