3% Mehrwertsteuer-Rabatt im Warenkorb >>> mehr Infos
DHL bittet um Ihre Geduld
X
Mondogusto.de ist weiterhin in gewohnter Geschwindigkeit & Servicequalität für Sie da und hofft, Ihnen mit unseren Produkten eine kleine Auszeit in dieser schwierigen Situation schenken zu können.

Wir geben unser Bestes, um Ihre Bestellung schnellstmöglich auf den Weg und mit Hilfe unserer Partner zu Ihnen zu bringen. Sofort versandfertige Artikel werden werktags innerhalb von 24h an unsere Versanddienstleister übergeben.

Aktuell bittet die DHL um unser aller Verständnis:
"Aufgrund der hohen Paketmenge in Folge der Corona-Situation kann sich die Auslieferung Ihrer Sendung um mehrere Tage verzögern. Wir bitten in diesen Fällen um Ihre Geduld."

Es kann also vorkommen, dass die üblichen auf unserer Website angegeben Lieferzeiten von 1-3 Werktagen aktuell nicht eingehalten werden können.

Viele Onlinehandel-Kollegen sind von diesem Thema ebenfalls betroffen und würden sich über Ihr Verständnis sehr freuen.

Dankeschön für Ihre Geduld und bleiben Sie gesund.


Klaus Gutheil
Geschäftsführer
Sie kaufen nun günstiger ein!
X
Sicherlich haben Sie schon von der beschlossenen Mehrwertsteuersenkung gehört.

Um die Wirtschaft nach der Coronakrise zu beleben, hat das Bundeskabinett die Mehrwertsteuer im Zeitraum 1.7. - 31.12.2020 von 19% auf 16% bzw. von 7% auf 5% für viele Branchen & Waren gesenkt.

Gerne geben wir Ihnen diese Senkung weiter!

So funktioniert's:
Sie erhalten für Ihre Bestellung automatisch einen 3%-igen Rabatt direkt im Warenkorb.

Die Umsetzung über einen Rabatt hilft uns, nicht alle Preise anpassen zu müssen und minimiert den Aufwand der notwendigen Änderungen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und viel Vergnügen beim Shoppen!

Ihr Mondogusto Team
5% Treuebonus
für Folgebestellungen
Handverlesen
Erlesene Produkte & Hersteller
Versandkostenfrei
in Deutschland ab € 30,00
Wir beraten Sie gerne
09565 / 61 762 10
Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr
  • Zum Warenkorb
 
 
 


BIO
Bio Orangenpfeffer von Rimoco N° 102

Lust auf einen aufregenden Ausflug in die kleinste Orangerie der Welt? Der Orangenpfeffer macht’s möglich. Als perfekte Begleitung zu Huhn oder als Bestandteil einer fruchtigen Marinade für Deinen Fisch wirst Du auf ihn in Deiner Küche schon bald nicht mehr verzichten wollen.

Zutaten
Schwarzer Pfeffer, Weißer Pfeffer, Grüner Pfeffer, Rosa Pfeffer, Orangenfruchtpulver, Jaggery (Vollrohrzucker), Paprika, Orangenschale, Kurkuma, Koriandersamen
BIO - Kennzeichen
Prüfstelle
DE-ÖKO-022

Herkunftsort
Nicht EU-Landwirtschaft

 
Bio-Zertifizierung
Aroma pikant, fruchtig, süßlich, würzig
Schärfegrad 0,5 / 5
Würzt perfekt Fisch, Fleisch, Gemüse, Salat
Typisch für mediterrane Küche, asiatische Küche
Beschaffenheit grob

Aroma und Geschmack von Orangenpfeffer

Das Aroma dieser extravaganten Mischung kommt abgestimmt wie die Musik einer eingespielten Jazz-Combo daher. Hervor schmeckt die Süße sonnengereifter, saftiger Orangen, der sich sofort die dezente Herbheit der Orangenschale zur Seite stellt. Erst leicht verzögert ergänzt die vielschichtige Schärfe der besonderen Pfeffermischung das Ensemble. Die ausbalancierte Note aus herber Zitrus-Süße und angenehmer Schärfe macht diese Gewürzmischung zu einem wahren Geschmackskonzert.

So verwendest Du den fruchtig-scharfen Orangenpfeffer in Deiner Küche

Auch wenn dieser Orangenpfeffer als extravagante Mischung daher kommt; er lässt sich beim Kochen vielseitig einsetzen. So hebt er etwa den Geschmack von gebratenem Huhn und gegrilltem Fisch, lässt sich aber auch zur Zubereitung einer fruchtigen Salatsauce oder einer kräftigen Orangensauce – etwa zu Ente – verwenden. Genauso wundervoll schmeckt der Orangenpfeffer zu Lachsfilet in Orangen-Rosmarin Sauce mit knusprigen Fächerkartoffeln.

Als letzten Twist eignet sich Orangenpfeffer aber auch perfekt zu Gemüse, wie in Olivenöl gebratenem Fenchel oder glasierten Möhren. Wem das noch nicht reicht, der kann eine Prise Orangenpfeffer als Topping über sein nächstes Linsen-Dal streuen. Doch Vorsicht: Nicht wundern, wenn sich künftig der eine oder andere Gast mehr an Deinem Tisch einfindet.

Das solltest du bei der Verwendung von Orangenpfeffer beachten

Oft braucht es nur eine kleine Menge Orangenpfeffer, um Deinem Gericht die dezent edelherbe Zitrusnote zu verleihen. Würze also Fisch, Geflügel oder Gemüse mit Bedacht, um ein ausgewogenes Geschmacksergebnis zu erzielen. Daher solltest Du unseren Orangenpfeffer auch immer zum Ende des Gar- oder Kochvorgangs hinzufügen, sonst verflüchtigen sich die sensiblen Aromen.

Geschichte und Herkunft:

Wen wird es überraschen, dass Orangenpfeffer eine Erfindung ist, die aus Asien stammt? Um das Jahr 1500 hält in Europa die Frucht Einzug, die wir heute als Orange kennen und die man damals in Abgrenzung zur bereits bekannten, eher bitteren Pomeranze ‚Apfelsine’ (niederdeutsch: ‚Apel de Sina’, etwa: ‚Apfel aus China’) nannte.

Die Kombination aus süßen, scharfen und leicht säuerlichen Geschmäckern verbinden wir wie keine zweite mit der asiatischen Küche – völlig einleuchtend, Orangen mit Pfeffer als Würze für Huhn, Fisch, aber auch Krebstiere und Garnelen zu verwenden. Lasst euch von unserem neuinterpretierten Orangenpfeffer mitnehmen, auf eine Reise mit vielen Destinationen.

Was ist Orangenpfeffer?

Bei unserem Orangenpfeffer handelt es sich nicht um eine eigene Pfeffersorte, sondern um eine Gewürzmischung. Dazu stellt Rimoco in ihrer Gewürzmanufaktur ausschließlich beste Einzelgewürze aus kontrolliert-biologischem Anbau bereit. Ihr Credo: Nur aus qualitativ hochwertigsten Einzelgewürzen können sie Gewürzmischungen zubereiten, die ihren Ansprüche erfüllen.

Hierzu haben wir buntem, geschrotetem Pfeffer reichlich Orangenfruchtpulver und gemahlene Orangenschale beigefügt. Kurkuma verleiht unserem Orangenpfeffer seine erdig-leuchtende Farbe. Doch daher rührt auch die sehr feine Ingwernote, die dem geübten Gaumen nicht entgehen wird. Jaggery (Vollrohrzucker), Paprika und Koriandersamen machen das Ensemble perfekt.

Wer jetzt nur noch an Orangenpfeffer denkt, dem geht es wie ihnen. Gewürze sind ihre Passion, deswegen wirst auch du begeistert sein. Indianerehrenwort!

Was ist Jaggery?

Jaggery ist eine besondere Zuckersorte, die vornehmlich in Indien und Sri Lanka aus dem Pflanzensaft der Dattelpalme gewonnen wird. Dabei enthält der unraffinierte Zucker überdurchschnittlich viele Mineralien und findet sowohl in süßen als auch herzhaften Gerichten Verwendung. Jaggery wird in fast zylindrischen Blöcken gelagert und gehandelt, deren matt-gelbe Oberfläche an Bienenwachs denken lässt. Kein Wunder also, dass unser Orangenpfeffer vortrefflich zu asiatischen Gerichten passt.

Tipp

Orangenpfeffer lässt sich auch hervorragend in Salatdressings (Orangenpfeffer, Senf, Salz, Balsamico Essig, Olivenöl) verwenden, in dem es Deinem Sommersalat eine fruchtig scharfe Note verleiht. Den Orangenpfeffer kannst du ideal als Tischpfeffer verwenden.

Rimoco

Die Gewürzmanufaktur im Herzen Saarbrückens

Sie sind ein junges Team von begeisterten Hobbyköchen und Feinschmeckern, das am liebsten an neuen Geschmackskompositionen feilt oder auf den Märkten der Welt neue exotische Gewürze und Kräuter aufspürt.

Verantwortl. Lebensmittelunternehmer
Rimoco Gewürzmanufaktur, Coberi GmbH, Talstr. 48, Saabrücken, 66119, Deutschland
085-102DGA

Bio Orangenpfeffer von Rimoco N° 102

 
70g
7,90 €
(11,29 € / 100 g)
inkl. 5 % MwSt, zzgl. Versand
Versandkosten
X
1-3 Werktage
Lieferzeit
X
sofort versandfertig

Lieferzeit: 1-3 Werktage
noch 6 Stück verfügbar