3% Mehrwertsteuer-Rabatt im Warenkorb >>> mehr Infos
DHL bittet um Ihre Geduld
X
Mondogusto.de ist weiterhin in gewohnter Geschwindigkeit & Servicequalität für Sie da und hofft, Ihnen mit unseren Produkten eine kleine Auszeit in dieser schwierigen Situation schenken zu können.

Wir geben unser Bestes, um Ihre Bestellung schnellstmöglich auf den Weg und mit Hilfe unserer Partner zu Ihnen zu bringen. Sofort versandfertige Artikel werden werktags innerhalb von 24h an unsere Versanddienstleister übergeben.

Aktuell bittet die DHL um unser aller Verständnis:
"Aufgrund der hohen Paketmenge in Folge der Corona-Situation kann sich die Auslieferung Ihrer Sendung um mehrere Tage verzögern. Wir bitten in diesen Fällen um Ihre Geduld."

Es kann also vorkommen, dass die üblichen auf unserer Website angegeben Lieferzeiten von 1-3 Werktagen aktuell nicht eingehalten werden können.

Viele Onlinehandel-Kollegen sind von diesem Thema ebenfalls betroffen und würden sich über Ihr Verständnis sehr freuen.

Dankeschön für Ihre Geduld und bleiben Sie gesund.


Klaus Gutheil
Geschäftsführer
Sie kaufen nun günstiger ein!
X
Sicherlich haben Sie schon von der beschlossenen Mehrwertsteuersenkung gehört.

Um die Wirtschaft nach der Coronakrise zu beleben, hat das Bundeskabinett die Mehrwertsteuer im Zeitraum 1.7. - 31.12.2020 von 19% auf 16% bzw. von 7% auf 5% für viele Branchen & Waren gesenkt.

Gerne geben wir Ihnen diese Senkung weiter!

So funktioniert's:
Sie erhalten für Ihre Bestellung automatisch einen 3%-igen Rabatt direkt im Warenkorb.

Die Umsetzung über einen Rabatt hilft uns, nicht alle Preise anpassen zu müssen und minimiert den Aufwand der notwendigen Änderungen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und viel Vergnügen beim Shoppen!

Ihr Mondogusto Team
5% Treuebonus
für Folgebestellungen
Handverlesen
Erlesene Produkte & Hersteller
Versandkostenfrei
in Deutschland ab € 30,00
Wir beraten Sie gerne
09565 / 61 762 10
Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr
  • Zum Warenkorb
 
 
 


BIO
Bio Dragon Curry von Rimoco N° 308

Bei dieser fruchtig-scharfen Gewürzmischung verspricht der Name nicht zu viel: Feurig fruchtige Aromen machen das Bio Dragon Curry einzigartig. Mit scharf, meint Rimoco auch scharf! Wecke den Drachen in dir!

Zutaten
Paprika, Tellicherry Pfeffer, Himbeerpulver, Kurkuma, Bockshornkleesaat, Koriandersamen, Knoblauch, Birds Eye Chili, Cayennepfeffer, Ingwer, Muskatblüte, Langer Pfeffer, Nelken, Zitronenmyrte, Ceylon Zimt, Kardamom
BIO - Kennzeichen
Prüfstelle
DE-ÖKO-022

Herkunftsort
Nicht EU-Landwirtschaft

 
Aroma scharf, fruchtig, würzig, warm
Schärfegrad 4 / 5
Würzt perfekt Fleisch, Gemüse, Reis, Dips, Suppen
Typisch für asiatische Küche, deutsche Küche, indische Küche
Beschaffenheit fein

Aroma und Verwendung

Das Bio Dragon Curry ist nichts für zartbesaitete Genießer. Intensive Chilinoten, Ingwer und mehrere Pfeffersorten sorgen bei dieser Mischung für die authentische Schärfe, die wir an asiatischen Köstlichkeiten lieben. Sie soll die Geschmacksknospen nicht betäuben, sondern – ganz im Gegenteil – die anderen Bestandteile der Gewürzmischung hervorheben. Für fruchtige Noten sorgen Zitronenmyrte und Himbeerpulver, die in kräftigen Soßen oder asiatischen Suppen ihr Potential entfalten. Und wenn dir der Sinn einmal nicht nach indischen Currys stehen sollte, dann nutze das Bio Dragon Curry doch einfach auf deutsche Art: für eine gute, hausgemachte Currywurst mit intensiver Würze.

Herkunft des Currys

Die Heimat der Currys ist Indien. Im großen Land der Farben und Gegensätze treffen viele kulturelle Einflüsse aufeinander. Von der Nord- bis zur Südspitze müsste man 3500 km zurücklegen. Das ist so weit, als würdest du von Stockholm bis zum süd-westlichsten Punkt Italiens, ganz an die Spitze des Stiefels, reisen. Was du auf dieser Strecke wohl alles entdecken würdest? Es überrascht daher nicht, dass in Indien so viele Geschmäcker und tausende traditionelle Curry-Mischungen Zuhause sind.

Ist Curry eine Pflanze?

Es gibt in der Tat eine Pflanze, die als Currykraut bezeichnet wird. Mit der beliebten Gewürzmischung haben diese Blätter jedoch nichts gemeinsam. Das Kraut erhielt Erzählungen zufolge seinen Namen durch den spezifischen Geruch, der an Curry erinnert. Currypulver bestehen allerdings aus bis zu 30 verschiedenen Zutaten und können demnach nicht durch ein einziges Kraut ersetzt werden.

Aufgrund der komplexen Zusammensetzungen war es früher ausschließlich den ältesten und erfahrensten Gewürzhändlern vorenthalten, die geschmacksintensiven Currys nach persönlichem Geheimrezept zu mischen.

Wodurch erhält Curry seine gelbe Farbe?

Das farbgebende Gewürz für die gold-gelben Currys ist Kurkuma. Umgangssprachlich auch „Gelbwurz“ genannt, bildet diese Zutat die Basis eines jeden Pulvers. Sowohl die Verfügbarkeit in Indien, als auch die herausstechende Farbe und sein unverwechselbarer Geschmack überzeugten schon vor über 1000 Jahren die einheimischen Gewürzhändler und deren Abnehmer in den Nachbarländern Indiens.

Currys sind allerdings trotz der Verwendung von Kurkuma nicht immer gelb. Andere Zutaten beeinflussen die Mischung nicht nur geschmacklich, sondern auch optisch. Das Bio Dragon Curry erhält beispielsweise durch pikante Chilis, Paprika und das fruchtige Himbeerpulver eine schöne rote Farbe.

Wie scharf ist Curry?

Die Frage nach dem Schärfegrad von Curry lässt sich nicht pauschal beantworten, da jede Mischung ihre eigene Note erhält. Das Bio Dragon Curry ist das schärfste Curry im Sortiment von Rimoco. Oft steht auf Currypulvern sie wären scharf und sind es nicht. Das kann dir hier nicht passieren. Du kannst danach wie eine Drache Feuer speien. Schon kleine Mengen reichen aus, um dein Lieblingsgericht intensiv zu aromatisieren. Mit seiner fruchtig-feurigscharfen Note passt das Dragon Curry ideal zu Gerichten mit Fisch oder Geflügel.

Du experimentierst in deiner Küche gerne mit neuen Gewürzen wie dem Dragon Curry? Nur Mut! Solltest du dabei versehentlich für zu viel Schärfe gesorgt haben, kann Kokosmilch dieses Ungleichgewicht wieder ausbalancieren. Das asiatische Pendant zu Sahne und Co neutralisiert die feurigen Noten und verleiht deinem Curry zudem einen exotischen Geschmack. Ein weiterer Pluspunkt: Kokosmilch ist auch in der veganen Küche gerne gesehen!

Indische Spezialitäten mit Bio Dragon Curry

Mit dem Begriff „Curry“ bezeichneten die Briten einerseits die vielseitigen Gewürzmischungen, andererseits aber auch die für sie völlig neuartigen, leckeren Eintopfgerichte, die sie in Indien kennenlernten. Diese Wortdopplung wurde bis heute beibehalten, weshalb Rimoco bei der Verwendung der Gewürzmischung Curry auch direkt an Curry-Gerichte denken. Die Facetten der indischen Küche gehen jedoch weit über diese Köstlichkeit hinaus.

Ein beliebtes, sehr scharfes Fleischgericht ist beispielsweise das „Vindalho“. Eine Marinade aus feurigen Gewürzen verleiht dem Fleisch nicht nur ein intensives Aroma, sondern sorgt auch für längere Haltbarkeit. Auch die Portugiesen fanden während der Besatzungszeit Gefallen an dieser praktischen und leckeren Zubereitungsart und importierten sie in ihr Heimatland. Dort wurde jedoch anders als im hinduistisch geprägten Indien meist Schwein und Rindfleisch verarbeitet. Mit dem Bio Dragon Curry kannst du diesem Gericht die nötige Schärfe verleihen – und selbst entscheiden, welche Fleischsorte du am liebsten magst.

Rimoco

Die Gewürzmanufaktur im Herzen Saarbrückens

Sie sind ein junges Team von begeisterten Hobbyköchen und Feinschmeckern, das am liebsten an neuen Geschmackskompositionen feilt oder auf den Märkten der Welt neue exotische Gewürze und Kräuter aufspürt.

Verantwortl. Lebensmittelunternehmer
Rimoco Gewürzmanufaktur, Coberi GmbH, Talstr. 48, Saabrücken, 66119, Deutschland
085-308DGA

Bio Dragon Curry von Rimoco N° 308

 
60g
7,90 €
(13,17 € / 100 g)
inkl. 5 % MwSt, zzgl. Versand
Versandkosten
X
1-3 Werktage
Lieferzeit
X
sofort versandfertig

Lieferzeit: 1-3 Werktage
noch 8 Stück verfügbar