Lieferhinweise Weihnachten
X
Wir geben unser Bestes, um Ihre Bestellung schnellstmöglich auf den Weg und mit Hilfe unserer Partner zu Ihnen zu bringen.
Aufgrund des enormen Bestellaufkommens übergeben wir sofort versandfertige Artikel aktuell innerhalb von 4 Werktagen an unsere Versanddienstleister.

Aktuell bittet die DHL um unser aller Verständnis:
"Aufgrund der hohen Paketmenge in Folge der Corona-Situation kann sich die Auslieferung Ihrer Sendung um mehrere Tage verzögern. Wir bitten in diesen Fällen um Ihre Geduld."

Es kann also vorkommen, dass die üblichen Lieferzeiten aktuell nicht eingehalten werden können.

Viele Onlinehandel-Kollegen sind von diesem Thema ebenfalls betroffen und würden sich über Ihr Verständnis sehr freuen.

Dankeschön für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund.

Klaus Gutheil
Geschäftsführer
Sie kaufen nun günstiger ein!
X
Sicherlich haben Sie schon von der beschlossenen Mehrwertsteuersenkung gehört.

Um die Wirtschaft nach der Coronakrise zu beleben, hat das Bundeskabinett die Mehrwertsteuer im Zeitraum 1.7. - 31.12.2020 von 19% auf 16% bzw. von 7% auf 5% für viele Branchen & Waren gesenkt.

Gerne geben wir Ihnen diese Senkung weiter!

So funktioniert's:
Sie erhalten für Ihre Bestellung automatisch einen 3%-igen Rabatt direkt im Warenkorb.

Die Umsetzung über einen Rabatt hilft uns, nicht alle Preise anpassen zu müssen und minimiert den Aufwand der notwendigen Änderungen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und viel Vergnügen beim Shoppen!

Ihr Mondogusto Team
Ihr Gutschein wurde in den Warenkorb gelegt!
X
Wert Ihres Gutscheins: 15 %
weiter einkaufen
Dieser Gutschein ist nicht kombinierbar mit anderen Gutscheinen. Eine Barauszahlung oder eine rückwirkende Anrechnung auf bereits getätigte Bestellungen ist nicht möglich. Wir behalten uns das Recht vor, die Aktion jederzeit zu beenden.
5% Treuebonus
für Folgebestellungen
Handverlesen
Erlesene Produkte & Hersteller
Versandkostenfrei
in Deutschland ab € 30,00
Wir beraten Sie gerne
09565 / 61 762 10
Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr
  • Zum Warenkorb
 
 
 


BIO
Bio Curry Orient von Rimoco N° 306

Von bunten Basaren bis in die prunkvollen Speisesäle der reichen Scheichs: mit dem Bio Curry Orient laden wir dich zu einer Reise in 1001 Nacht ein. Denn genau dort ist gutes Curry seit vielen Jahrhunderten eine der unverzichtbaren Zutaten der orientalischen Küche.

Zutaten
Koriandersamen, Kurkuma, Ceylon Zimt, Bockshornkleesaat, Kreuzkümmel, Kardamom, Ingwer, Paprika, Piment, Muskatnuss, Nelken, Schwarzer Pfeffer
BIO - Kennzeichen
Prüfstelle
DE-ÖKO-022

Herkunftsort
Nicht EU-Landwirtschaft

 
Bio-Zertifizierung
Aroma blumig, mild, süßlich, warm
Schärfegrad 0,5 / 5
Würzt perfekt Fleisch, Gemüse, Reis, Suppen
Typisch für orientalische Küche, indische Küche
Beschaffenheit fein

Aroma und Verwendung

Currys sind unvorstellbar vielfältig und je nach Herkunftsland prägen regionale Gewürzfavoriten die gold-gelbe Mischung. Bei dem Bio Curry Orient spielen die süßen Noten von Zimt und Kardamom eine tragende Rolle. Zudem sorgt der charakteristische Geschmack von Kreuzkümmel für die harmonische Kombination mit klassischen Zutaten der orientalischen Küche. Hülsenfrüchte eignen sich besonders gut als landestypische Basis für Curry-Schmorgerichte. Diese werden - kombiniert mit verschiedenen Gemüsesorten - gerne vegetarisch gegessen. Für die nicht weniger beliebten Fleischgerichte empfiehlt Rimoco Lamm oder Geflügel, die in der landestypischen Küche besonders geschätzt werden.

Zu welchen Gerichten passt Curry am besten?

Das Bio Curry Orient kannst du sowohl für traditionell indische, aber eben besonders gut für orientalische Köstlichkeiten nutzen. In einem Rezeptvorschlag für Indisches Butterhuhn treffen die leckersten Einflüsse aus beiden Kulturen aufeinander, wodurch das Bio Curry Orient mit seiner binationalen Herkunft zum perfekten Geschmacksträger für dieses leckere Gericht wird. Wenn du ein leckeres blumig-warmes Aroma haben willst, dann verwende statt unserem Garam Masala, in diesem Rezept das Bio Curry Orient.

Abseits der indischen Küche verwendet Rimoco das Bio Curry Orient auch gerne für Couscous-Gerichte, Marokkanische Eintöpfe oder zum Verfeinern von Hummus. Dieses vegane Kichererbsen-Mus hat sich in den letzten Jahren vom Exoten zum Lieblingsdip auf Grillfesten, zum Abendbrot oder zum kleinen Snack für Zwischendurch entwickelt.

Woher kommt Curry ursprünglich?

Wenn du nach der Herkunft von Curry suchst, landest du unweigerlich in Indien. Dort wurden die vielseitigen Gewürzmischungen schon vor Jahrhunderten von erfahrenen Gewürzhändlern aus bis zu 30 Einzelgewürzen zusammengemischt. Um die authentischen Geschmäcker, die seit Jahrhunderten geschützt und geschätzt werden, beizubehalten, folgt Rimoco diesem Beispiel: In der Position von Rimoco, als moderne Gewürzhändler beziehen auch sie die einzelnen Gewürze aus ihren ursprünglichen Anbaugebieten und schaffen erst in der Gewürzmanufaktur die eigenen Mischungen nach einzigartiger Rimoco Rezeptur. Aus den verschiedensten Gegenden der Welt kommen die leckeren Bio-Gewürze den weiten Weg ins Saarland, wo sie von uns gemahlen, kombiniert und eigenhändig abgefüllt werden.

Die spannende Geschichte des Currys

Die Weltgeschichte verdankt einige ihrer größten Ereignisse den verlockenden Gewürzen des damaligen Großreichs China, zu dem auch Indien gehörte. So war Marco Polo im 13. Jahrhundert beispielsweise auf der Suche nach neuen Handelsrouten für seine Geschäfte. Und auch Kolumbus hat mit seiner Flotte eigentlich nur zufällig einen neuen Kontinent entdeckt. Sein Auftrag war es, einen Seeweg zu finden, um indische Gewürze wie Curry nach Europa transportieren zu können, ohne dabei das Osmanische Reich durchqueren zu müssen. Denn dort erhob man horrende Zölle auf die wertvollen Gewürze der asiatischen Welt.

Diese Reisen zeigen bereits, wie sich kulinarische Einflüsse und die Liebe zu bestimmten Gewürzen zwischen den einzelnen Weltregionen austauschen und – wie im Falle des Curry Orients - auch vermischen konnten. Nach Europa kamen die exotischen Aromen letztlich durch die Briten. Sie lernten die Geschmacksintensität der indischen Küche während der Kolonialzeit kennen und lieben und wollten die leckeren Currymischungen auch Zuhause genießen.

Sind alle Currys scharf?

Die Schärfegrade der Currys sind ganz unterschiedlich. Das Bio Curry Orient gehört zu den milden Varianten und enthält an scharfen Komponenten statt Chili nur Piment und Schwarzen Pfeffer. Es kann auch beim Kochen für europäische Gaumen, die nicht an die Schärfe asiatischer Speisen gewöhnt sind, bedenkenlos eingesetzt werden. Wenn du lieber eine scharfe Mischung ausprobieren möchtest, empfehlen wir das Dragon Curry von Rimoco. Es ist das schärfste Curry in dessen Sortiment und dank des feurigen Geschmacks ist bei diesem Pulver der Name Programm!

Kann man den Unterschied zwischen Curry Orient und dem „normalem Curry“ schmecken?

Diese Frage ist leicht zu beantworten: Auf jeden Fall! In der Rimoco Gewürzmanufaktur haben sie insgesamt 9 individuelle Currymischungen für dich zusammengestellt, die sich geschmacklich alle voneinander unterscheiden. Wie dir die Geschichte des Currys bereits gezeigt hat, gibt es gar kein „normales Curry“. Alle haben eine eigene, geschmackliche Note. Das Bio Curry Orient unterscheidet sich von den verwandten Gewürzmischungen durch seine geringe Schärfe und ein paar besondere Zutaten: Mit echtem Ceylon Zimt, Kardamom und Kreuzkümmel erhält das orientalische Curry seine warmen Aromen und entführt deine Sinne in die märchenhafte Welt von 1001 Nacht.

Rimoco

Die Gewürzmanufaktur im Herzen Saarbrückens

Sie sind ein junges Team von begeisterten Hobbyköchen und Feinschmeckern, das am liebsten an neuen Geschmackskompositionen feilt oder auf den Märkten der Welt neue exotische Gewürze und Kräuter aufspürt.

Verantwortl. Lebensmittelunternehmer
Rimoco Gewürzmanufaktur, Coberi GmbH, Talstr. 48, Saarbrücken, 66119, Deutschland
085-306DGA

Bio Curry Orient von Rimoco N° 306

 
60g
7,90 €
(13,17 € / 100 g)
inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versand
Versandkosten
X
2-4 Werktage
Lieferzeit
X
sofort versandfertig

Lieferzeit: 2-4 Werktage